Bevor wir beginnen, lassen Sie uns schnell die Kosten für den Erwerb von Hintergrundmusik für Marketingvideos überprüfen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Inhalte innerhalb der öffentlichen Domäne kostenlos kopiert, verteilt, interpretiert und in der Öffentlichkeit angezeigt werden können, als ob sie jedem gehören. Schließlich wählen Sie das Tempo, und die Website wählt den perfekten Song für Sie. Alternativ können Sie die Musik nach Genre durchsuchen. Es gibt auch eine Abonnement-Option, um unbegrenzten Zugriff auf alle Musik zu erhalten. Wir haben das Internet durchforstet, um einige der besten Orte zu finden, um hochwertige Hintergrundmusik für Video zu finden. Registrieren Sie sich für die Website, und Sie erhalten jeden Monat ein Paket premium freebies, einschließlich Musik sowie Stock Footage und Premium-Video-Effekte. Warum wir es lieben: AudioBlocks ist unsere Go-to-Quelle für Musik- und Soundeffekte im Buffer Podcast sowie eine Vielzahl von Videos, die wir für soziale Medien erstellt haben. Zusammen mit Ihrem AudioBlocks-Abonnement erhalten Sie Zugriff auf unbegrenzte Downloads von Hunderttausenden von Tracks, Loops, Soundeffekten und Sammlungen. Eines meiner Lieblingsfunktionen ihrer Suchfunktion ist die Möglichkeit, eine Schiebeleiste zu verwenden, um die genaue Länge eines Tracks anzugeben, nach dem ich suche – sehr nützlich für bestimmtes Timing in Videos! Warum wir es lieben: Eine der mächtigsten Musiksuchmaschinen online, BeatPick gibt Benutzern die Möglichkeit, nach Genre, Stimmung, Gesang, Instrument, Keywords und vieles mehr zu filtern. Wir haben mehrere Killer-Tracks auf BeatPick gefunden, die wir in einer Vielzahl von Online-Videoprojekten verwendet haben. Sobald Sie hintergrundmusik gefunden haben, die Ihnen gefällt, können Sie sie entweder für später zu Ihrer „Beatlist“ hinzufügen oder auf „Lizenzsong“ klicken, um die Kosten für die Lizenz zu ermitteln.

Lizenzfrei wird oft mit „freier“ Musik verwechselt, was in vielen Situationen nicht der Fall ist. Der Autor oder Künstler, der die Musik komponiert hat, entscheidet, welche Art von Lizenz sie haben wird und damit die damit verbundenen Kosten. Wenn Sie die gesamte Musikbibliothek herunterladen möchten, kostet es Sie eine einmalige Gebühr von 38 USD. Es gibt auch einen Abschnitt von „Film Scoring Moods“, wo Sie Tracks herunterladen können, die zum Beispiel zu „Horror“, „Mystery“ oder „Noire“-Themen passen würden. Außerdem gibt es Weltmusik, die von Beats aus verschiedenen Ländern wie Afrika und Brasilien inspiriert ist.